Anläßlich der 5. WTO-Ministerkonferenz (Cancún 9/2003) wurde von über 30 Menschenrechts- und Umweltschutzorganisationen, sowie von Kirchen und Gewerkschaften an der TU Berlin eine Gegenkonferenz veranstaltet.
maihouse hat das CI gestaltet, vom Logo über die Realisation aller Printprodukte (u.a.: Din-A2-Plakat, Postkarte, Briefpapier, Anzeigen.), sowie die Screens der Webseite (www.cancun-konferenz.de) und für das "Berliner Fenster" (U-Bahn-Monitore) designt.
Obere Abb.: HTML-Webseite (Programmierung: Samuel Talleux). Unten: Din-A4-Programm-Folder, Aussen- und Innenseite. Abb. ganz unten: Einladungs-Postkarte.
(Der weisse Rand dient hier der besseren Ansicht. Er fehlt bei allen Produkten im Original.)